Es sind noch Plätze frei!

"Von Kopf bis Fuß auf Singen eingestellt"

diesem Slogan von Daniela Pöllmann entnehmen Sie, dass Singen Ganzkörperarbeit ist, die im Kopf beginnt und bei den Füßen endet. Wir wissen allen, dass sich die mentale Stimmung und Körperhaltung im Gesang
widerspiegelt. Der Aufgang auf die Bühne ist wie eine Visitenkarte, die nicht nur Informationen mitteilen sondern auch Neugierde wecken kann. Unsere Chorlandschaft ist sehr bunt geworden. Die Erwartungshaltung des Publikums und die Ansprüche der Chöre an sich selbst haben sich entsprechend verändert. Themen wie Bühnenpräsenz, Ab- und Auftritte, Moderation, Choreographie bis hin zu der grundlegenden Frage des Gesamtkonzeptes betreffen Frau wie Mann.

Patrick Bach, bekannt aus der Fernsehserie "Bach - auch du kannst singen", möchte den Frauen ihre männliche und den Männern ihre weibliche Seite stimmlich näher bringen und beide Geschlechter mit unterschiedlichen Klangmöglichkeiten überraschen.

Der Workshop AufGemischt, welcher am 10. März 2018 in Bretten stattfindet ist sowohl für Frauen-, Männer und natürlich auch für gemischte Chöre interessant.

Machen Sie bitte rege Werbung bei Ihren Chören für diese Veranstaltung, es wird sicherlich wieder ein unvergesslicher Tag werden, von welchem jeder etwas für sich nach Hause nehmen kann. Die Anmeldegebühr ist 10,00 Euro pro Teilnehmer, das Essen ist im Voraus extra zu bezahlen.

Das Anmeldeformular finden Sie auf der Internetseite des Badischen Chorverbandes.
http://www.badischerchorverband.de/cms/iwebs/default.aspx?mmid=6056&smid=21855#168597

Ich freue mich über Ihre Teilnahme

Ute Antoni
Gleichstellungsbeauftragte
Badischer Chorverband & Chorverband Kraichgau