Verein: Chorgemeinschaft Bad Krozingen



 
Gemischter Chor Bad Krozingen, Foto: R.Panknin

"Ein Hut voll Musik" nannte die Chorgemeinschaft Bad Krozingen ihr Konzert, das unter Leitung der charmanten Dirigentin Olga Endewardt stand. Neben dem Gastgeber, dem Gemischten Chor der Chorgemeinschaft traten Die Vitalisten auf, eine neu gegründete Sänger-Gruppe im Verein. Als auswärtiger Gast war der Norsinger Männerchor dabei mit seinem Dirigenten Harald Dringenberg. Das unterhaltsame, abwechslungsreiche Konzert mit Melodien aus Klassik, Pop- & Filmmusik wurde unterbrochen durch eine lange Ehrungszeremonie. Vom Breisgauer Sängerbund wurden fünf Personen für 25 Jahre aktives Singen geehrt. Der Badische Chorverband sandte drei Urkunden für 40 Jahre Singaktivität. Die Sängerinnen und Sänger erreichten insgesamt einen Einsatz von 245 Jahren. Barbara Locherer-Kuhs, Gruppenvorständin für die BRS-Gruppe Freiburg Süd, gratulierte im Namen der Verbände.


H-J. Ruppenthal und W. Mack, Foto: F.Panknin


Ehepaar S. & A. Mutterer und S. Textor, Foto: F.Panknin

BRS-Vizepräsidentin Roswitha Panknin gratulierte zu 1 x 50 und 2 x 60 Jahre Singen im Chor. Diese drei Choristen brachten es auf 170 Jahre Chorsingen und erhielten als Dank vom Deutschen Chorverband die Goldene Anstecknadel mit einer Ehrenurkunde. Nach weiteren vereinsinternen Ehrungen ging es in die Pause, bevor das Konzert mit schwungvoller Melodienfolge fortgesetzt wurde. -rpa